adelphi ist eine unabhängige Denkfabrik und weltweit führende Politikberatung für Klima, Umwelt und Entwicklung. Unsere 200 klugen Köpfe sind Neudenker, Gestalter, Strategen und Agenda-Setter. Durch wissenschaftlich fundierte Politikanalyse und im Dialog mit politischen und gesellschaftlichen Akteuren und Entscheidungsträgern gestalten wir Handlungsoptionen für eine nachhaltige Zukunft.

Bei uns erwarten Sie spannende Themen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik sowie praxisnahe Politikgestaltung rund um den Globus. Bringen Sie Ihre Ideen und Kompetenz in unsere interdisziplinären, internationalen Projektteams ein und profitieren Sie von vernetztem Arbeiten und Lernen sowie flachen Hierarchien.

Research Analyst (m/w/d)

im Bereich Energiepolitik und Energietechnik (Vollzeit) – Berlin

 

Ihr Wirkungsfeld

Sie unterstützen uns im Projektmanagement von Vorhaben in den Bereichen Energiepolitik und Energietechnik und übernehmen Aufgaben der fachlichen Beratung von Bundesministerien und der europäischen Kommission. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir das Thema Energieeffizienz in den Bereichen von Industrie und Mittelstand sowie bei privaten Haushalten stärken und so einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten. Durch verschiedene Projekte gehen wir beispielsweise der Frage nach, wie private Haushalte oder Unternehmen aktiviert und gefördert werden können ihren Energieverbrauch zu senken und Klimaschutzziele zu erreichen.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten fachlich-konzeptionell in Beratungs- und Forschungsvorhaben im Bereich der Energiepolitik und Energietechnik in Deutschland, auf europäischer Ebene und punktuell auch in der Entwicklungszusammenarbeit. Dabei bringen Sie ihr einschlägiges Fachwissen mit ein
  • Sie führen Recherchen, Analysen und Dialogformate durch, um passende energiepolitische Maßnahmen zu entwickeln und zu bewerten. Sie führen Berechnungen durch (etwa zur Wirtschaftlichkeit von Effizienzmaßnahmen), begleiten Trainings und halten Vorträge
  • Sie wirken aktiv an der Projektakquise mit. Sie bringen Ihr Gespür für wichtige Entwicklungen in den zentralen Bereichen von Energiemanagement, Energieeffizienz, Energietechnik und Energiepolitik ein, um Impulse zu setzen
  • Sie arbeiten fachlich-konzeptionell in Beratungs- und Forschungsvorhaben im Bereich der Klimaanpassung und Katastrophenvorsorge in Deutschland und Entwicklungsländern. Dabei bringen Sie fundiertes Fachwissen mit ein
  • Sie übernehmen Verantwortung für koordinative und administrative Aufgaben im Rahmen des Projektmanagements. Ihr Planungs- und Koordinationsgeschick hilft Ihnen bei einem effizienten Projektmanagement. Dabei lassen Sie sich auch vom Zahlenwerk in Budget- und Zeitplänen nicht abschrecken
  • Ihre hervorragenden kommunikativen Fähigkeiten setzten Sie problembewusst in der Zusammenarbeit mit Auftraggebern, Projektpartnern und Zielgruppen ein

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie haben erfolgreich ein Diplom- oder Masterstudium in den Bereichen Energietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Volkswirtschaftslehre oder einem vergleichbaren Studienfach abgeschlossen
  • Sie haben mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung im Beratungsumfeld
  • Sie verfügen über breite Kenntnisse zu den Themen Energiepolitik und Energietechnik erneuerbarer Energien
  • Sie haben Vorerfahrungen in den folgenden Bereichen: Beratung und Zusammenarbeit mit politischen Entscheidungsträgern, Literatur- und Datenanalyse, Erstellung von Projektberichten sowie praxisnahen Publikationen
  • Sie verfügen über sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse und zeichnen sich durch ein sehr gutes und stilsicheres Ausdrucksvermögen aus
  • • Sie sind ein Organisationstalent und überzeugen durch analytisches Denkvermögen, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie interkulturelle Sensibilität

Das bieten wir Ihnen

  • Mitgestaltung und Umsetzung entscheidender Themen unserer Zeit – Klima, Umwelt und Entwicklung
  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit und die Übernahme von verantwortungsvollen, vielseitigen Aufgaben in einem nachhaltigen Unternehmen
  • Ein spannendes, flexibles und multikulturelles Arbeitsumfeld und eine wertschätzende Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Kostenloses gesundheitsförderndes Sportangebot sowie eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club zu attraktiven, vergünstigten Tarifen 
  • Aktive Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, diverse Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten
  • Kontinuierliche, individuelle Weiterentwicklungen Ihrer Kompetenzen sowie gezielte Förderung Ihres Karrierewegs bei adelphi 
  • Ein attraktives und zentral gelegenes Office an der Spree als ideales Umfeld für kreatives Arbeiten
  • Eine vom Arbeitgeber bezuschusste betriebliche Altersvorsorge sowie attraktive Benefits durch ein Entgeltumwandlungsprogramm
 
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung