adelphi ist eine unabhängige Denkfabrik und weltweit führende Politikberatung für Klima, Umwelt und Entwicklung. Unsere 200 klugen Köpfe sind Neudenker, Gestalter, Strategen und Agenda-Setter. Durch wissenschaftlich fundierte Politikanalyse und im Dialog mit politischen und gesellschaftlichen Akteuren und Entscheidungsträgern gestalten wir Handlungsoptionen für eine nachhaltige Zukunft.

Bei uns erwarten Sie spannende Themen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik sowie praxisnahe Politikgestaltung rund um den Globus. Bringen Sie Ihre Ideen und Kompetenz in unsere interdisziplinären, internationalen Projektteams ein und profitieren Sie von vernetztem Arbeiten und Lernen sowie flachen Hierarchien.

SENIOR PROJEKTMANAGER (m/w/d) Klimaanpassung/ Vulnerabilität

Schwerpunkt Entwicklungszusammenarbeit - (Voll- oder Teilzeit) - Berlin

 

Ihr Wirkungsfeld

Die Folgen des Klimawandels sind weltweit spürbar. Insbesondere wirtschaftlich schwächere Länder werden von diesen Auswirkungen betroffen sein. Frühzeitiges Handeln in der Klimaanpassungspolitik ist daher unerlässlich. adelphi unterstützt als unabhängige Denkfabrik und führende Beratungseinrichtung für Klima, Umwelt und Entwicklung global Partnerorganisationen im Rahmen der technischen und finanziellen Entwicklungszusammenarbeit bei der Konzeption und Umsetzung von entsprechenden Projekten. Sie setzen eigenständig Risikobewertungen um, führen Analysen und Bewertungen von Anpassungsstrategien durch und entwickeln kontextsensitive Lösungen. Mit Engagement und interkulturellem Fingerspitzengefühl leiten Sie Ihre zum Teil interdisziplinären Projektteams an und verantworten die erfolgreiche Umsetzung entscheidender Projekte mit Auftraggebern wie beispielsweise der GIZ oder der KfW.

Ihre Aufgaben

  • Projektmanagement: Ihr Planungs- und Koordinationsgeschick hilft Ihnen bei einem effizienten Projektmanagement (u.a. Kommunikation mit Auftraggebern und Projektpartnern, Steuerung von externen Experten, Ressourcen- und Budgetplanung, Veranstaltungsorganisation).
  • Konzeptionelle Arbeit: Ihr Erfahrungsschatz in der Zusammenarbeit mit Auftraggebern wie der GIZ, der Europäischen Kommission, der KfW oder dem BMBF ermöglicht es Ihnen als Spezialist für Ihre Themenfelder, konkrete Realisierungskonzepte für Projekte zu entwickeln und diese gemeinsam mit Projektpartnern in verschiedenen Ländern umzusetzen. Darüber hinaus wirken Sie an der Weiterentwicklung des Themenfeldes „Anpassung an den Klimawandel“ sowie ggf. der Themenfelder „urbane Transformation" und Disaster Risk Reduction innerhalb unseres Unternehmens mit.
  • Akquise: Mit Ihren Kontakten zu relevanten Auftraggebern und Partnern unterstützen Sie das Team bei der Akquise von Vorhaben. Sie verstehen es, sich mit relevanten Schlüsselfiguren im Themenfeld Anpassung an den Klimawandel zu vernetzen und sorgen für einen regelmäßigen Austausch. Ihr Gespür für die Entwicklungen in verschiedenen Unterthemen, z.B. resiliente Infrastruktur in Städten, bringen Sie ein, um Impulse zu setzen und diese Themen weiterzuentwickeln.
  • Kommunikation von Projektergebnissen: In der Kombination aus Fingerspitzengefühl für die Informationsbedürfnisse verschiedener Interessengruppen und wissenschaftlicher Expertise entwickeln Sie Berichte, Studien und andere innovative Kommunikationsformate.

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie verfügen über ein einschlägiges Studium, mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Klimaanpassung und ein ausgeprägtes Interesse an den Themen Klimaanpassung/Resilienz (vorzugsweise im urbanen Kontext), Vulnerabilität, DRR und Loss & Damage.
  • Sie haben bereits intensive berufsrelevante Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit gesammelt und zahlreiche Vorhaben eigenständig gesteuert. Sie bringen Erfahrungen im technischen und administrativen Backstopping internationaler Projekte mit.
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Angebotserstellung und haben schon an mehreren erfolgreichen Angeboten mitgewirkt. Sie nutzen dazu Ihre umfangreichen Kontakte auf nationaler und internationaler Ebene.
  • Sie verfügen über ein hervorragendes Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer Sprache in Wort und Schrift. Weitere Sprachkenntnisse, insbesondere im Französischen und Spanischen, sind von Vorteil.
  • Sie besitzen interkulturelle Kompetenz für gelegentliche Reisen in Ihre Projektländer.

Das bieten wir Ihnen

  • Mitgestaltung und Umsetzung entscheidender Themen unserer Zeit – Klima, Umwelt und Entwicklung
  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit und die Übernahme von verantwortungsvollen, vielseitigen Aufgaben in einem nachhaltigen Unternehmen
  • Ein spannendes, flexibles und multikulturelles Arbeitsumfeld und eine wertschätzende Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Kontinuierliche, individuelle Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen sowie gezielte Förderung Ihres Karrierewegs bei adelphi
  • Ein attraktives und zentral gelegenes Office an der Spree als ideales Umfeld für kreatives Arbeiten
  • Aktive Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, diverse Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten sowie gesponserte sportliche Angebote (u. a. Yoga-Kurs, Laufgruppen, Firmenlauf)
  • Eine vom Arbeitgeber bezuschusste betriebliche Altersvorsorge sowie attraktive Benefits durch ein Entgeltumwandlungsprogramm
 
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung