Title

adelphi ist Europas größter unabhängiger Think-and-Do-Tank für Klima, Umwelt und Entwicklung. Als führende Politikberatung setzen wir uns ein für einen gerechten transformativen Wandel und eine lebenswerte und zukunftsfähige Gesellschaft. 280 kluge Köpfe arbeiten lokal und global zu Umwelt und Nachhaltigkeit und den Herausforderungen politischer, ökonomischer und gesellschaftlicher Veränderungen. Wir sind Zukunftsagenten in einem globalen Netzwerk aus Strategen, Praktikern, Vor- und Nachdenkern. Durch transdisziplinäre Forschung, evidenzbasierte Beratung und im Dialog mit politischen und gesellschaftlichen Akteuren und Unternehmen gestalten wir politische Agenden, vermitteln Themen im politischen Raum und unterstützen Entscheider.

Bei uns erwarten Sie spannende Themen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik sowie praxisnahe Politikgestaltung rund um den Globus. Bringen Sie Ihre Ideen und Kompetenz in unsere interdisziplinären, internationalen Projektteams ein und profitieren Sie von vernetztem Arbeiten und Lernen sowie flachen Hierarchien.

Consultant/Manager/Advisor (m/w/d)

Urbane Innovationen und nachhaltige Stadtentwicklung (Vollzeit oder Teilzeit)

Bewerbungsfrist: bis zum 05.12.2021

Ihr Wirkungsfeld

Die digitale Transformation erfasst immer stärker auch Kommunen. Städte nutzen Informations- und Kommunikationstechnologien bspw. um neuartige Lösungen für ganz unterschiedliche Bereiche der Stadtentwicklung bereitzustellen. Gleichzeitig bleibt ein kritischer Blick wichtig: Welche der digitalen Innovationen versprechen wirklich einen Mehrwert in der Stadt? Welche weiteren urbanen Innvoationen sind für nachhaltige Stadtentwicklung zentral? Wie müssen Kommunen befähigt werden, die digitale Transformation zu beeinflussen? Welche Informationsbedarfe haben Städte und wie können sie mit anderen Vorreiter-Städten in Europa zusammengebracht werden? Welche Akzente müssen auf Ebene der EU gesetzt werden, um integrierte Stadtentwicklung und digitale Transformation zusammenzudenken?

Bei adelphi arbeiten wir in einem aktuellen Projekt zu genau diesen Fragestellungen. Wir analysieren aktuelle Entwicklungen der Digitalpolitik und urbane Innovationen in diesem Feld, setzen Peer-Learning-Formate mit Städten aus Deutschland und Europa um, führen Experteninterviews durch und setzen mit thematischen Fachgesprächen und Workshops Akzente für eine digitale Transformation, die nachhaltige Entwicklung in den Mittelpunkt rückt. Ihre Fähigkeiten als Expert:In zum Thema nachhaltige Stadtentwicklung, urbane Innovation, Smart City und digitale Transformation in der Stadt sind dafür gefragt! Sie sind in der Lage, kommunale Vernetzung voranzutreiben und fachlich zu begleiten – und dabei Kompetenz zu urbaner und digitaler Transformation mit Nachhaltigkeitsfragen zu kombinieren.

Ihre Aufgaben

Projektentwicklung und -umsetzung: Sie haben erste Erfahrung darin, Projekte methodisch fundiert zu konzipieren, kommunale Strategien mitzuentwickeln und kommunale Akteure zu beraten. Inhaltlich setzen Sie in Studien, Policy Papers und Workshops mit Praxisakteuren neue Akzente in der Debatte zu digitalen und urbanen Innovationen in der Stadt. Sie beraten fundiert zentrale Akteure.

Beratung und Dialog: In der Kombination aus Fingerspitzengefühl für die Informationsbedürfnisse verschiedener Interessengruppen und wissenschaftlicher Expertise entwickeln Sie Leitfäden, Hintergrundpapiere und digitale Formate mit dem Ziel, Kommunen zu unterstützen und öffentliche Auftraggeber und Fachöffentlichkeit zu informieren. Sie schaffen innovative Austauschplattformen, um Vertreter/innen aus Unternehmen, der Politik und der Zivilgesellschaft in den Dialog zu bringen.

Weiterentwicklung des Themenbereichs: Mit Ihren Kontakten unterstützen Sie uns bei der Akquise von Vorhaben. Sie bringen Ihr Gespür für wichtige Entwicklungen rund um Smart City und digitale Transformation in der Stadt ein, um Impulse zu setzen.

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung sowie Erfahrung in Politikberatung und Forschung
  • Praktische Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kommunen (bspw. Peer Learnings, Städtepartnerschaften und Netzwerke) und/oder EU-Mitgliedsstaaten bzw. Institutionen des politischen Systems der Europäischen Union wünschenswert
  • Ein abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium in Stadt- und Regionalplanung, Stadtentwicklung, Verwaltungswissenschaften, Sozial- und Europawissenschaften, Geographie, Volkswirtschaftslehre oder vergleichbarer Abschlüsse.
  • Ein fundiertes Methodenwissen und erste Kenntnisse im Bereich Innovationen, Smart City, digitale Transformation, nachhaltige und integrierte Stadtentwicklung
  • Erste Erfahrung in der Akquise von Forschungs- und Beratungsvorhaben und das Interesse, unser Projektportfolio in diesem Themenfeld auszubauen
  • Ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie Kreativität
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch. Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil

Das bieten wir Ihnen

  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit und die Übernahme von verantwortungsvollen, vielseitigen Aufgaben in einem nachhaltigen Unternehmen
  • Ein spannendes, flexibles und multikulturelles Arbeitsumfeld und eine wertschätzende Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Vergünstigungen bei der BVG und unser Job-Rad Leasing Angebot
  • Kostenloses gesundheitsförderndes Sportangebot sowie eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club zu attraktiven, vergünstigten Tarifen
  • Aktive Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, diverse Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten
  • Kontinuierliche, individuelle Weiterentwicklungen Ihrer Kompetenzen sowie gezielte Förderung Ihres Karrierewegs bei adelphi
  • Ein attraktives und zentral gelegenes Office an der Spree als ideales Umfeld für kreatives Arbeiten
  • Eine vom Arbeitgeber bezuschusste betriebliche Altersvorsorge sowie attraktive Benefits durch ein Entgeltumwandlungsprogramm
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung