adelphi ist eine unabhängige Denkfabrik und weltweit führende Politikberatung für Klima, Umwelt und Entwicklung. Unsere 200 klugen Köpfe sind Neudenker, Gestalter, Strategen und Agenda-Setter. Durch wissenschaftlich fundierte Politikanalyse und im Dialog mit politischen und gesellschaftlichen Akteuren und Entscheidungsträgern gestalten wir Handlungsoptionen für eine nachhaltige Zukunft.

Bei uns erwarten Sie spannende Themen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik sowie praxisnahe Politikgestaltung rund um den Globus. Bringen Sie Ihre Ideen und Kompetenz in unsere interdisziplinären, internationalen Projektteams ein und profitieren Sie von vernetztem Arbeiten und Lernen sowie flachen Hierarchien.

Studentische Projektassistenz (m/w/d)

für den Bereich Energiepolitik - 20 Std/ Woche

 

Ihr Wirkungsfeld

Die ausreichende Versorgung mit Energie ist die Grundlage für Wohlstand und nachhaltige Entwicklung. Eine erfolgreiche Energiepolitik fördert die Wettbewerbsfähigkeit und ist gleichzeitig Voraussetzung für das Erreichen internationaler Klimaschutzziele. Adelphi unterstützt Auftraggeber aus der Politik dabei, wirkungsvolle Förder¬instrumente für Energieeffizienz und Erneuerbare Energien umzusetzen und diese im Rahmen internationaler Partnerschaften zu diskutieren und weiterzuentwickeln. Als Projektassistent/in unterstützen Sie unser Team bei verschiedenen Vorhaben aus dem Energie-Bereich und lernen auf diese Weise das breite Spektrum unserer Tätigkeit kennen.

Ihre Aufgaben

  • Recherchen zu Fragestellungen rund um die Themen internationale Energiepolitik, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen in Deutschland und internationalen Partnerländern
  • Verfassen und Redigieren von Berichten und Texten
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Vorbereitung von Delegationsreisen ausländischer Entscheider und Multiplikatoren nach Deutschland
  • Unterstützung bei täglich anfallenden Aufgaben des Projektmanagements

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie sind StudentIn im Bachelor- oder Masterstudium in den Bereichen Politikwissenschaften, Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre, Verwaltungswissenschaften, Energiewirtschaft, Umwelt-management oder ähnliches und verfügen noch mindestens über ein Jahr Reststudienzeit
  • Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein, Fähigkeit zum selbstständigen und strukturierten Arbeiten sowie Bereitschaft zum fachübergreifenden Denken
  • Sie verfügen über hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Programme (insbesondere Word und PowerPoint), gute Kenntnisse in Excel von Vorteil
  • Interesse am Energie- und Umweltsektor, erste Erfahrungen von Vorteil

Das bieten wir Ihnen

  • Die Arbeitszeit von 20 Std/ Woche können Sie sich flexibel einteilen und ggf. in den Semesterferien aufstocken.
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeofficeregelungen – nicht nur in Zeiten von Corona
  • Die Möglichkeit direkt mit Bundesministerien, Bundesbehörden, Verbraucher- und Unternehmensverbänden sowie nationalen und internationalen Projektpartnern zusammenzuarbeiten.
  • Spannende internationale Projekte (z.B. Energiedialoge Japan und Korea, Entwicklung und Analyse von Energieeffizienzstandards für Wohngebäude in Indien, Förderung von Energieeffizienz Finanzierung in der EU im Bankensektor) im Bereich der Politikberatung sowie die Möglichkeit, den Arbeitsalltag einer Beratungseinrichtung kennen zu lernen 
  • Wir bieten einen attraktiven und zentral gelegenen Arbeitsplatz an der Spree in Berlin Mitte, der leicht per Rad, U-Bahn oder Bus zu erreichen ist.
  • Wir leben flache Hierarchien und legen Wert auf eine kollegiale Arbeitsatmosphäre.
  • Spannende internationale Projekte im Bereich Nachhaltigkeit und Politikberatung sowie die Möglichkeit, den Arbeitsalltag einer Beratungseinrichtung kennen zu lernen.
 
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung